Archiv 2017

Über uns >> Archiv 2017

Gute Beteiligung beim Blutspenden in Neuhaus

Alfred Poschadel mit der 137. Blutabgabe Spitzenreiter unter den Spendern.

Der DRK-Ortsverein Neuhaus und das Blutspendeteam 38 aus Rastede zeigten sich zufrieden mit dem Ergebnis der letzten Blutspendeaktion, zu der 83 Spender erschienen waren, darunter 7 Erstspender.
Einige Mehrfachspender wurden von der Vorsitzenden Cornelia Beyer-Dummer besonders ausgezeichnet: Petra Vögtel für die 90. Spende, Klaus Horch für die 50., Christine Mahler für die 40. und Michaela Clausen für die 10. Spende.
Auch eine Guppe der Freiwilligen Feuerwehr Neuhaus war zum Aderlass erschienen. Nach der Blutabgabe konnten sich die Spender an einem reichhaltigen Büfett stärken.
Der DRK-Ortsverein bedankt sich an dieser Stelle bei allen Spendenwilligen für die Bereitschaft, anderen Menschen zu helfen, sowie beim Blutspendeteam und bei den fleißigen Helferinnen und Helfern vom Arbeitskreis für ihre geleistete Arbeit.
Der nächste Blutspendetermin in Neuhaus findet am 1. September 2017 statt. Zur gewohnten Zeit zwischen 16 und 20 Uhr kann dann in der Grundschule wieder Blut gespendet werden.

zurück zur Übersicht