Archiv 2017

Über uns >> Archiv 2017

Kräutertag im Haus am Süderwall

An einem Dienstag im Juni wurde ein Kräutertag im Haus am Süderwall in Otterndorf ausgerufen.

Am Vormittag wurde in der Stunde der Erinnerung mit der Altentherapeutin Hannelore Wittkowski an verschiedenen Kräutern geschnuppert und geraten, was das für Kräuter sein könnten. Dann wurden kleine Sträußchen gebunden, die nun zum Trocknen aufgehängt wurden. Am Nachmittag desselben Tages lud die Betreuungsassistentin Marianne Latif zur bunten Stunde ein. Außer Kräutern hatte sie auch noch Duftgeschichten und „Arbeit“ mitgebracht. Die Bewohner sollten nun die mitgebrachten Kräuter zerkleinern und einen Kräuterquark herstellen. Das hat allen viel Spaß gemacht und so mancher hat sein persönliches Rezept für Kräuterquark mitgeteilt.

zurück zur Übersicht