Archiv 2017

Über uns >> Archiv 2017

Klangschalenmediation bei der Frauengymnastikgruppe

Durch sanfte Klänge tiefe Entspannung und Wohlbefinden erreichen, das Unterbewusstsein massieren und den Körper und Seele schwingen lassen.

All das kann eine Klangschalenmediation.
Dabei kommen fernöstliche Klanginstrumente in der Form einer Schale zum Einsatz, die intensive und langanhaltende Töne erzeugen. Diese stellen die Grundlage der Methode dar. Mit großem Interesse konnten die Teilnehmerinnen der Frauengymnastikgruppe 50plus diese Methode selbst ausprobieren, angeleitet und referiert durch die Entspannungstrainerin Iris Kreymeyer.
Eine schöne Form, um dem stressigen und oft hektischen Alltag zu trotzen.
Die Frauengymnastikgruppe 50plus trifft sich jeden Donnerstag von 9:30 - 10:30 Uhr im Familienzentrum. Egal, ob Linderung von Rückenschmerzen, Stärkung der Muskulatur oder die Entwicklung eines besseren Körpergefühls – das individuell gestaltete Sportprogramm bietet für jede Teilnehmerin das Richtige.
Angeleitet wird die Gruppe von der Fitness- und Gesundheitstrainerin Karin Magdziak. Für die Teilnahme ist eine DRK-Mitgliedschaft erforderlich. Das Einsteigen ist jederzeit möglich.
„Kommen Sie einfach auf eine Probestunde vorbei!“, ermuntert das Organisationsteam.

Informationen erteilt die Koordinatorin des Familienzentrums: Aleksandra Pallaschke / T 0 47 71 . 64 65 - 51 / a.pallaschke@drk-cuxhaven-hadeln.de

zurück zur Übersicht