Archiv 2017

Über uns >> Archiv 2017

Therese Neumann ist bereits seit 70 Jahren Mitglied im DRK-Ortsverein

Beim DRK-Ortsverein Hemmoor Basbeck/Warstade e.V. fanden bereits eine Woche nach der Fusion Ehrungen der Mitglieder im DRK-Familienzentrum Hemmoor statt.

Eingeladen waren insgesamt 40 Mitglieder der Ortsvereine Basbeck und Warstade. Die Ehrungen wurden von den Vorsitzenden Ilse Huljus und Brigitte Golkowski sowie den Kreisverbandsvorsitzenden Werner Otten durchgeführt.
Die silberne Ehrennadel für 25 Jahre Mitgliedschaft erhielten:
Bärbel Saul, Gisela Satzer, Ilse Schröter, Erika Schulz Hasselbusch und Ilse Thomas Töpper.
Die goldene Ehrennadel für 40 Jahre Mitgliedschaft erhielten:
Peter Tampke, Anne Stelling, Frieda Borchert, Thekla Bruhns, Barbara Brümmer, Ingeborg van Diecken, Käthe Finger, Dörte Fröhlich, Ruth Heinzel, Helga Huntenburg, Lisa Joost, Inge Klenner, Renate Kmuche, Karin von Kroge, Lore Peters, Inge Plage, Inge Preuschoff, Inge Sülter, Rosemarie Scheit, Waltraut Scholz, Christa Schütt, Ingeborg Wegner, Gudrun Wolf, Birgit Wolfkühler, Gerte Ute Zabel, Alice Zeschke und Helga Mahler. Weitere Ehrungen erhielten Erna Feenstra, Hannelore Hinz, Jutta Lade, Inga Tiedemann, Karin Bahrs und Ursula Wehdemeyer
Kreisverbandsvorsitzender Werner Otten hatte dann noch eine ganz besondere Ehrung auf dem Plan, die man nicht alle Tage vornehmen kann. Er ehrte Therese Neumann, die seit 70 Jahren im DRK-Ortsverein Mitglied ist. Sie ist bereits in ihrer Heimat in Bayern 60 Jahre als aktives Mitglied tätig gewesen.
Vor 10 Jahren, als sie nach Hemmoor zog, trat sie sofort in den Basbecker Ortsverein ein. Sie ist heute noch immer bei jeder Aktivität und jedem Seniorennachmittag mit großer Freude dabei. Frau Neumann war sehr überrascht, denn es wurde ihr nichts davon gesagt, dass sie an diesem Tage geehrt wird. Bei einem großen Applaus aller Anwesenden flossen dann vor Freude ein paar Tränen.

zurück zur Übersicht