Archiv 2017

Über uns >> Archiv 2017

Frühlings-Grillfest im Gemeinschafts-Gemüse-Garten

Mit selbst mariniertem Hähnchenfleisch, Falafel, Bratwürstchen und weiteren Leckereien wurden am 8. April viele Besucherinnen und Besucher in den Gemeinschafts-Gemüse-Garten hinter dem Otterndorfer Bahnhof gelockt.

Eingeladen hatte das Gartenteam bestehend aus ehrenamtlich Aktiven und Geflüchteten, um gemeinsam den Fortschritt zu bewundern, sich zu begegnen und zusammen zu essen und zu trinken. Seit dem letzten Begegnungsfest hatte sich schon einiges getan. So wurde das Dach des kleinen Häuschens von innen isoliert, Obstbäume gepflanzt und Gemüsebeete zum Anbau von Kartoffeln, Radieschen, Zucchini, … angelegt.
In den Sommermonaten ab Juni soll zudem das regulär in den DRK-Räumlichkeiten stattfindende „Internationale Café“ in den Garten verlegt werden. Die Termine werden zeitnah bekanntgegeben.
Bei Interesse zur Unterstützung des Gartenteams und für weitere Informationen wenden Sie sich gern an Rabea Carrero, Koordinierungsstelle Flüchtlingswesen, unter 04751/9909-69.

zurück zur Übersicht