Archiv 2017

Über uns >> Archiv 2017

Kochkurs für Jugendliche

„Miteinander lernen - voneinander lernen“ ...

war des Motto einer Gemeinschaftsaktion des DRK-Familienzentrums Hemmoor mit der Jugendwerkstatt des Paritätischen und der Ratsbeauftragten für Kinder- und Jugendbeteiligung der Stadt.
Was kann man in kurzer Zeit und mit wenig Aufwand kochen und damit Freunde oder die Familie zum Staunen bringen? Wie kann man Jugendlichen Lust auf gesunde, ausgewogene Ernährung machen und gleichzeitig die Angst vor Überforderung nehmen?
Mit diesen Fragen beschäftigten sich die Teilnehmer der Qualifizierungsküche „Salt & Pepper“ der Jugendwerkstatt Hemmoor des Paritätischen Cuxhaven gemeinsam mit ihrer Anleiterin Karin Petersen, der Ratsbeauftragten für Kinder- und Jugendbeteiligung in Hemmoor Manja Fritzsche und der Koordinatorin des DRK Familienzentrums Aleksandra Pallaschke.
An zunächst zwei Terminen konnten interessierte Kinder und Jugendliche in der Pari-Küche unterschiedliche Gerichte kennenlernen und ihr Kochwissen erweitern.
Schnell wurde klar, dass die Teilnehmer der Jugendwerkstatt Spaß daran hatten, die jungen Besucher mit auf eine „Koch-Expedition“ zu nehmen, ihnen zu zeigen, dass Kochen von jedem erlernbar ist. So entstanden in kurzer Zeit mit einfachen, aber gesunden Zutaten leckere Gerichte.
In kleinen Gruppen wurden Vor-, Haupt- und Nachspeisen zubereitet. Ob Spaghetti mit vier verschiedenen Soßen, Mini-Quiches, Schoko-Creme oder selbstgemachte Smoothies, jeder hatte die Gelegenheit sich und sein Können zu erproben. Fragen zu Mengenangaben und Kochzeiten wurden beantwortet, die richtige Knettechnik für den Teig erklärt.
Alle Anwesenden unterstützen sich gegenseitig und tauschten rege ihr Wissen aus. Natürlich reichten die Gesprächsinhalte auch über das Thema Kochen hinaus. Am gemeinsam gedeckten Tisch, beim Verkosten der Gerichte, gab es in fröhlicher Runde viel Raum für den Austausch zwischen allen Beteiligten.
Zum Abschied erhielten die Teilnehmer noch eine Rezeptsammlung, um die Gerichte zu Hause nachkochen zu können.

zurück zur Übersicht