Archiv 2017

Über uns >> Archiv 2017

DRK-Ortsvereine Basbeck und Warstade feierten ihre „Hochzeit“

Kürzlich fand bei den DRK-Ortsvereinen Basbeck und Warstade die erste gemeinsame Mitgliederversammlung, zu der fast 80 Mitglieder anwesend waren, im DRK-Familienzentrum Hemmoor statt.

Die Vorsitzenden Ilse Huljus und Brigitte Golkowski begrüßten hierzu ganz besonders die Ehrenvorsitzende Anneliese Pilgrim, den Kreisverbandsvorsitzenden Werner Otten, den Ehrenamtskoordinator Bernward Kaltegärtner und von der DRK-Bereitschaft Hemmoor den Bereitschaftsleiter Jürgen Lange, der ebenfalls das Jugendrotkreuz Hemmoor vertrat. Bärbel Meißner verlas die sieben Grundsätze des Deutschen Roten Kreuzes.
Da bisher nur ein Übergangsvorstand bestand musste man bei dieser Versammlung nun den endgültigen Vorstand für den neuen DRK-Ortsverein Hemmoor (Basbeck/Warstade) wählen. Werner Otten wurde zunächst zum Wahlleiter ernannt. Otten war sehr erfreut, dass man es nach langer Zeit nun endlich geschafft hat, diese beiden großen Ortsvereine zu fusionieren. Nun ist es beim Amtsgericht alles eingetragen und der neue Verein kann starten.
Bei den Neuwahlen wurden folgende Personen in den Vorstand gewählt.
Vorsitzende Ilse Huljus, stellvertretende Vorsitzende Brigitte Golkowski, Schatzmeisterin Beate Sackmann, stellvertretende Schatzmeisterin Gisela Bastein, Schriftführer Jürgen Lange (der auch gleichzeitig zum Pressewart gewählt wurde) Kassenprüferinnen Renate Surkus und Sabine Wenthe,
Bereitschaftsleiter und Jugendrotkreuz: Jürgen Lange wurde als Bereitschaftsleiter und Sascha Lange als Jugendleiter von den Vorstandsmitgliedern bestätigt.
Als Beisitzerinnen wurde gewählt Karin Hammann (soziale Arbeit, Sabine Wenthe (soziale Arbeit) Barbara Meißner (Tanzgruppe) Marlies Baumgarten (Tanzgruppe) Erna Dede (soziale Arbeit) Karin Jagemann (soziale Arbeit).
Delegierte für die Kreisversammlung wurden Ilse Huljus, Brigitte Golkowski und Jürgen Lange
Ersatzdelegierte wurden Beate Sackmann, Erna Dede und Gisela Bastein
Werner Otten bedankte sich bei allen Mitgliedern und gratulierte allen neu gewählten recht herzlich. Er wünscht den neuen Verein nun alle Gute und viel Erfolg.

zurück zur Übersicht