Archiv 2017

Über uns >> Archiv 2017

Gemütliches Frühstück am Ostersonntag

Am Ostersonntag wurden die Bewohner der Pflegestation im Haus am Süderwall mit einem leckeren Osterfrühstück überrascht.

Es war eine große Tafel gedeckt, die mit Narzissen, Felsenbirne, Kirschzweigen, Bellis und Ranunkeln festlich geschmückt war. Von der Küche wurden Platten mit Schnittchen gebracht, und Schüsseln mit Obstsalat für die "Süßschnäbel" waren auch mit dabei. So wurde in gemütlicher Runde geschmaust und erzählt. Die Betreuungsassistentin Sandra hatte noch einige lustige und auch knifflige Osterrätsel mitgebracht, und die eine oder andere Geschichte wurde vorgelesen.
„Ein kurzweiliger Morgen“, fanden alle und freuen sich schon auf das nächste Frühstück in großer Runde.

zurück zur Übersicht