Archiv 2017

Über uns >> Archiv 2017

Die Ära Müller geht weiter

Auf vielfältige Aktivitäten konnte die 1. Vorsitzende Silke Müller in ihrem Jahresbericht 2016, auf der Jahreshauptversammlung des DRK Ortsvereins Abbenseth, zurück blicken.

Lottoabend, Seniorenfrühstück, Grillabend, Fahrradtour nach Lamstedt zum Börde-Museum, Stadtbesichtigung in Stade und die Einweihung des Feuerwehrhauses in Abbenseth sind nur einige Punkte hieraus.
Wichtigstes Thema des Abends waren die Wahlen:
Die Kassenprüferin Maria Pape stellte sich nicht wieder zur Verfügung. Neu in diesem Amt fungiert Nadine Pape, die erst kürzlich dem DRK beigetreten war.
In ihren Ämtern bestätigt wurden einstimmig die 1. Vorsitzende Silke Müller sowie die Beisitzerin Marga Müller.
Jürgen Witt (stellvertretender Vorsitzender des DRK-Kreisverbandes Land Hadeln) gab in einem kurzem Bericht Einblick in die Arbeit des Kreisverbandes, wie die Flüchtlingshilfe, Blutspenden oder Hausnotruf und der geplante Ausbau der Tagespflege.
Für jedes Mitglied, oder für die, die es noch werden wollen, ist es gut zu wissen, dass man bei einer Mitgliedschaft des DRK, im Krankheitsfall im Urlaub die Möglichkeit für einen kostenlosen Rücktransport innerhalb Deutschlands hat.
Witt lobte das Engagement des Vorstandes sowie der Mitglieder des Ortsvereins Abbenseth. Ohne Ehrenamt geht nichts, wie wahr!
Auch 2017 ist viel los beim DRK Abbenseth, bei folgenden Veranstaltungen hofft der Vorstand auf rege Beteiligung:
Am 8. April findet das Seniorenfrühstück statt, am 4. Mai wird bei der EWE, unter dem Motto Spargel, gekocht.
Am 1. Juni geht’s zur Kaffeefahrt, am 13. Juni unternehmen die Mitglieder eine Fahrradtour. Höhepunkt des Jahres ist vom 11. bis 17. Juli die Mehrtagesfahrt nach Ruhpolding. Es sind noch Plätze frei, Interessierte melden sich bitte bei Marga Müller.
Am 10. August wird bei hoffentlich sommerlichem Wetter gegrillt und am 30. September findet ein Mitglieder-Frühstück statt. Am 3. Oktober um 15 Uhr gibt es den jährlichen Lotto-Nachmittag.
Zum Weihnachtsmarkt nach Oldenburg geht es gemeinsam mit dem DRK Mittelstenahe am 30. November. Der letzte Termin des Jahres ist die Weihnachtsfeier am 10. Dezember.
2018 steht dann ein großes Ereignis an, denn der Ortsverein Abbenseth wird 50.

zurück zur Übersicht