Archiv 2017

Über uns >> Archiv 2017

Märchen mal anders

Eine besondere Freude bereiteten die Schüler der Plattdeutsch AG der Cadenberger Grundschule den Bewohnern im Cadenberger DRK-Seniorenheim.

An einem Freitagmorgen im Februar führten sie das bekannte Märchen "Frau Holle" auf Plattdeutsch auf.
Seit einigen Jahren nehmen die Schüler und Schülerinnen an der Arbeitsgruppe "Plattdeutsch" teil, und lernen so diese Sprache. Jürgen Hülsenberg unterrichtet seit mehreren Jahren ehrenamtlich die Grundschüler.
Das Interesse und die Freude an der Traditionssprache sind auf beiden Seiten groß. Das bemerkten auch die Senioren und genossen die Aufführung sehr.
Für die Zusammenarbeit - Grundschule und DRK-Seniorenheim- bedankte sich Renate Weber bei der Schulleiterin Gudrun Alfey und ihren Kollegen.

zurück zur Übersicht