Archiv 2017

Über uns >> Archiv 2017

In Hamburg zischt die Küche

Das Jugendrotkreuz Cuxhaven ist mit 11 Personen nach Hamburg gereist, um dort die Töpfe zum Zischen zu bringen.

Grund dieser Reise war das Probekochen eines Menüs für das Kinderhospiz Cuxhaven, welches eine Woche später stattfand. In den gemütlichen Wänden von „Ellis Küche“ durften die JRKler ihrer Kreativität freien Lauf lassen. Unterstützt wurden wir dabei vom freundlichen Personal, welches freiwillig mit Rat und Tat zur Seite stand. An dieser Stelle noch einmal ein großes Dankeschön an das gesamte Team und für die kostenlose Nutzung der Küche.
Natürlich durfte der Spaß nicht fehlen. Nach der Ankunft wurde erstmal der berühmte Hamburger Dom besucht. Aber auch Geschichte stand auf dem Programm, am Samstag ging es ins Hamburger Dungeon. Dort wurde die Geschichte von Hamburg, von der Pest bis zum Großen Brand, in schauriger Atmosphäre dargestellt und erlebbar. So manch einer hatte da mehr Gänsehaut als er zugeben würde. Danach gab es noch eine kleine Shoppingtour durch die City.
Abends gab es das oben genannte Probekochen. Das Menü wurde im Anschluss gemeinsam verspeist. Sonntag war dann leider der Tag der Abreise. Müde und voller Geschichten für zu Hause machten wir uns auf den Weg in die Heimat - nach Cuxhaven.

zurück zur Übersicht