Archiv 2017

Über uns >> Archiv 2017

Ein guter Jahresbeginn für die Kinder aus Armstorf

Die Kinder der DRK- Kindertagesstätte aus Armstorf kommen ihrem Ziel immer näher, sich neue Fahrzeuge für das Außengelände kaufen zu können.

Durch die hohe Spendenbereitschaft der Elternschaft und der örtlichen DRK-Vereinigung ist genügend Geld für eine Anschaffung zusammen gekommen. Siebenhundert Euro hatten sich angesammelt und die Elternvertreterinnen Ilka Vagts und Sabrina Steffens sowie Kassenführerin Karla Meyn vom DRK-Ortsverein freuten sich, den Kindern das Geld überreichen zu können. Einen Teilbetrag hatten die Mitglieder der DRK-Ortsgruppe der pädagogischen Einrichtung aus den frei verfügbaren Überschüssen des Vereins zur Verfügung gestellt. Zusätzlich spendeten die Eltern der Kita-Kinder eine beträchtliche Summe während des Laternenfestes und der kürzlich durchgeführten Winterfeier. Die Kinder hatten ihre Verwandten und die Vereine aus Armstorf ins Jugendzentrum eingeladen, um gemeinsam einen Nachmittag zu verbringen. Als kleines Dankeschön für die gelungenen Bühnenauftritte der Jungen und Mädchen befüllten die 120 Gäste die aufgestellten Spardosen.

zurück zur Übersicht