Gesprächskreise für Angehörige

Ehrenamtliche Bereiche >> Gesprächskreise für Angehörige


Gesprächskreise des DRK - Eine Angebot für Angehörige und Interessierte

Nicht nur die selbst Betroffenen brauchen unsere Hilfe und Unterstützung. Auch deren Angehörige müssen sich mit neuen, meist belastenden, Situationen zurechtfinden.

Eine erste Unterstützung kann man in Gesprächskreisen bekommen, in denen Menschen in gleicher oder ähnlicher Situation sich treffen. Hier, in ruhiger Umgebung, kann man sich austauschen (alle Teilnehmer sind zum Schweigen verpflichtet!), zuhören, auch entspannen. Das DRK in Cuxhaven unterstützt solche Gesprächskreise seit nun mehr über 20 Jahren. Organisatorisch, aber auch mit allen fachlichen Kapazitäten.

Jeder kann an einem oder mehreren Gesprächskreisen und deren Veranstaltungen teilnehmen, ohne Mitglied des DRK zu sein. Wir wollen Ihnen helfen - aus Liebe zum Menschen!